Aktuelle Themen: Hevert-News

Hevert hilft Tafeln

 Hevert-Arzneimittel spendet über die Hevert-Foundation insgesamt 6.000 € an verschiedene Tafeln in Rheinland-Pfalz und in Berlin. Wir, die Hevert-Stiftung, stehen für soziale Verantwortung und nachhaltiges Engagement und helfen den Ärmsten der Armen während der Corona-Pandemie. Die Spende umfasst auch rund 260 Liter des dringend benötigten Handdesinfektionsmittels aus eigener Herstellung. Sarah und …

ArbeiterKind.de macht jungen Menschen Mut zum Studieren – Hevert-Foundation unterstützt!

ArbeiterKind.de informiert und fördert mit 80 lokalen Gruppen deutschlandweit ca. 30.000 Schüler aus nicht akademischen Familien und macht Mut zum Studieren. Die Hevert-Foundation möchte dazu beitragen und spendet seit einigen Jahren regelmäßig an die lokalen Gruppen in Rheinland-Pfalz und Berlin – hier befinden sich der Hevert-Firmenhauptsitz in Nussbaum und das Hauptstadtbüro am Rande des …

Weihnachtsmarkterfolg zugunsten der Sophia Kallinowsky Stiftung

Der inzwischen 5. Weihnachtsmarkt bei Hevert-Arzneimittel war trotz durchwachsenem Wetter wieder einmal ein voller Erfolg. Mittlerweile hat sich der Markt im Nahetal etabliert und gehört für Hevert zu den wichtigsten Veranstaltungen im Jahr. An 22 weihnachtlichen Ständen konnten von Donnerstag- bis Samstagabend auf dem Firmengelände von Hevert-Arzneimittel Geschenke gekauft und nach Herzenslust …

Hevert-Nachbarschaftsfest in Berlin – Ein Fest für Groß und Klein

Seit Anfang Mai 2017 ergänzt ein Büro in Berlin die Unternehmensstandorte des rheinlandpfälzischen Familienunternehmens Hevert-Arzneimittel. An einem sonnigen Juli-Wochenende wurde nun ein Nachbarschaftsfest für die Anwohner der umliegenden Straßen organisiert. Familie Hevert freute sich besonders auf ein Wiedersehen mit dem bekannten Architekten und Harvard-Professor Diébédo Francis Kéré. Die …

Sophia Kallinowsky Stiftung

Die Sophia Kallinowsky Stiftung wurde am 26.02.2017 gegründet, dem Geburtstag der Namensgeberin. Sophia starb am 19.05.2016 an den Folgen eines Ponsglioms (bösartiger Hirntumor) im Alter von nur 3 Jahren. Während der Therapie mussten die Eltern, Alexandra und Karsten Kallinowsky, erkennen, dass die Krankheit Krebs bei Kindern bei weitem noch nicht ausreichend erforscht ist. Und hierzu möchte die …

Hevert eröffnet Hauptstadtbüro in Berlin

Ab Mai 2017 ergänzt ein Büro in Berlin die Unternehmensstandorte des Naturheilkundespezialisten Hevert-Arzneimittel. Die Büroräume am Columbiadamm, Berlin Bergmannkiez, sollen neben dem Unternehmenshauptsitz in Rheinland-Pfalz als attraktiver Arbeitsplatz des Familienunternehmens etabliert werden. Darüber hinaus dient das Hevert-Hauptstadtbüro als Raum für Austausch mit Politik, Verbänden, Kunden, …

MedGuide – medizinischer Sprachführer

Im Zuge der Flüchtlingsbewegung hat ein Ärzteteam einen umfassenden Sprachführer einwickelt und veröffentlicht. Der Sprachführer zur medizinischen Kommunikation mit Flüchtlingen / Menschen mit Migrationshintergrund erleichtert das Verständnis zwischen Arzt und Patient. Über 500 Fragen und Antworten wurden entwickelt und ins Arabische sowie ins Persische übersetzt. Um Sprachprobleme und kulturelle …

Am Dienstag, den 25. Oktober lud Hevert-Arzneimittel zum Thementag Grundlagenforschung Homöopathie am Firmensitz in Nussbaum ein. Privatdozent Dr. Stephan Baumgartner, Universität Witten/Herdecke, Dr. Tim Jäger, Universität Bern, und Sandra Würtenberger, Mitglied des Forschungsteams und Mitarbeiterin von Hevert-Arzneimittel, lieferten einen Überblick über 20 Jahre Grundlagenforschung, aktuelle Studien und Zukunftsausblicke.

20 Jahre Grundlagenforschung Homöopathie – Forscher zu Gast bei Hevert-Arzneimittel

Homöopathie erregt immer wieder die Gemüter. Hinterfragt werden dabei regelmäßig die Mechanismen der Potenzierung und das Ähnlichkeitsprinzip. So ist beispielsweise das Verfahren der Potenzierung seit Jahren gesetzlich festgelegt, doch fehlt aus wissenschaftlicher Sicht immer noch die zugrundeliegende Ratio.

Ein Insektenhotel aufstellen

Nützlichen Insekten Wohnraum bieten

Im eigenen Garten können wir Sonne tanken, mit Freunden grillen oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Er ist ein Refugium für uns Menschen. Leider haben Gartenbewohner wie Wildbienen oder Hummeln wenig davon. Für sie ist in gepflegten Gärten kaum noch Lebensraum vorhanden. Wenn wir jedoch ein Insektenhotel aufstellen, können wir diesen nützlichen Insekten helfen. Wer in seinem Garten keinen …