Seit Anfang Mai 2017 ergänzt ein Büro in Berlin die Unternehmensstandorte des rheinlandpfälzischen Familienunternehmens Hevert-Arzneimittel. An einem sonnigen Juli-Wochenende wurde nun ein Nachbarschaftsfest für die Anwohner der umliegenden Straßen organisiert. Familie Hevert freute sich besonders auf ein Wiedersehen mit dem bekannten Architekten und Harvard-Professor Diébédo Francis Kéré. Die jährliche Scheckübergabe für die Aktion „Gemeinsam für Gando“ zur Unterstützung von Kérés Schulbauprojekt in Burkina Faso fand ebenfalls vor der Nachbarschaftskulisse des Bergmannkiezes statt.

 

[cta_button text=“Zum vollständigen Bericht“ url=“http://www.hevert.com/market-de/de/unternehmen/hevert_aktuell/artikel/hevert-nachbarschaftsfest-in-berlin-ein-fest-fuer-gross-und-klein“ width=“auto“ ghost=“true“ newtab=“true“]